Bodenbearbeitung
Bodenbearbeitung 
Ziel aller Bearbeitungen ist die Bodengare
Was ist Bodengare?
Garer Boden ist der ideale Pflanzenstandort. Er ist:
krümelig, locker, ein guter Wasserspeicher, elastisch, riecht typisch nach Erde, ist dunkel humos und hat einen ausgeglichenen Gasaustausch.
Wie lässt sich Bodengare schaffen ?
Schattengare: durch Anbau von Zwischenfrüchten, Mulchsaat, Stoppelschälen, Folienanbau
Frostgare: raue Herbstfurche
Bearbeitungsgare: Bodenbearbeitung